Der Mensch sieht sich gern als die Krone der Schöpfung. Und weil er oft mehr auf Unterschiede als auf Gemeinsamkeiten achtet, unterteilt er in „Mensch und Tier“ obwohl er doch selbst ein Tier ist. Genauer gesagt gehört er zu den Hominiden, den 5 großen Menschenaffen, die sich genetisch viel mehr ähneln als unterscheiden. So stimmt unsere DNA zu 98,7% mit der eines Schimpansen überein.